14.11.2014

Erfolgreiche Premiere

Der Referent gab zu, vor der Premiere ein wenig nervös gewesen zu sein. Schließlich fand am 4. November in unserem Haus das erste ASME-Seminar für Rohre, Flansche, Rohrformteile und Hochdruckfittings statt.   

Das Lampenfieber legte sich aber schnell und Seminarleiter Marco Rode führte die Teilnehmer mit Fachwissen und Hintergrundinformationen durch den rund sechsstündigen Workshop. Dabei richtete er seinen Blick zunächst auf die zahlreichen Regelwerke, die insbesondere beim Bau von Anlagen und Druckbehältern nach ASME Piping Code zu beachten sind. 

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung ging es um die Themen Rohre und Rohrformteile nach ASME bzw. ASTM-Standard. Nach der Mittagspause folgten dann die Flansche und Hochdruckfittings. Den Abschluss dieses Tagesseminars machte eine Diskussionsrunde, an der sich die Teilnehmer rege beteiligten und offen gebliebene Fragen klären konnten. 

„Im Vorfeld waren wir gespannt, ob wir mit diesem Seminar die Erwartungen der Teilnehmer erfüllen können. Aber gerade die lebhafte Diskussion hat uns gezeigt, dass es einen großen Bedarf an Grundlagenwissen auf dem Gebiet ASME gibt.“ berichtet Seminarleiter Marco Rode. 

Aus diesem Grund werden wir dieses Seminarangebot weiter fortführen und spätestens im Frühjahr eine weitere Veranstaltung terminieren.

Lesen Sie hierzu auch

rff – Stark verbunden.