04.03.2020

Erfolgreiche Premiere

Beim Thema „Ausbildung" neue Wege gehen. Dieser Herausforderung stellten sich die Auszubildenden von rff auf der Berufsinformationsbörse (bib) auf dem Gelände der Berufsbildenden Schulen in Syke. An drei Tagen präsentierten sich die Nachwuchskräfte und informierten zahlreiche Besucher über eine Ausbildung bei rff.

Vor einigen Monaten hatten die Auszubildenden die Idee, an der bib in Syke teilzunehmen. Die Initiative wurde belohnt und Ausbildungsleiterin Sabine Höfer unterstützte das Projekt vom ersten Tag an. Voller Tatendrang gingen Lisa Abraham und Annalena Nöllenburg (mittig im Bild) federführend an die Arbeit und erstellten gemeinsam ein stimmiges Konzept. Am Ende überzeugten die Azubis mit ihrem Vorhaben, wie man jungen Menschen eine Ausbildung bei rff näher bringen kann.

„Die Auszubildenden haben das Projekt nahezu eigenverantwortlich geplant und vorangetrieben. Von der ersten Idee bis zur Präsentation hat alles gestimmt. Man hat richtig gespürt, wie Feuer und Flamme alle waren. Sie haben einen super Job gemacht" lobt Sabine Höfer.

Im Rahmen der bib fragten die Auszubildenden übrigens die Besucher nach dem Gewicht eines Flansches, das bei 2,84 kg lag. Viele Besucher nahmen an dem Gewinnspiel teil und gaben ihre Tipps ab. Am besten schätzten Silke, Leon und Matthias. Alle Gewinner wurden schriftlich benachrichtigt und können sich auf tolle Preise freuen!

Lesen Sie hier zu auch

rff – Stark verbunden.