01.07.2013

2013 - ein guter Jahrgang

Die Berufsausbildung genießt seit über drei Jahrzehnten bei rff einen hohen Stellenwert und hat daher eine ebenso hohe Qualität. So haben auch in diesem Jahr insgesamt sieben junge Menschen ihre Ausbildungszeit am Standort Stuhr/Bremen erfolgreich beendet. 

Hier ist insbesondere Sandra Huesmann lobend zu erwähnen. Sie erhielt von der IHK Hannover aufgrund Ihrer insgesamt sehr guten Leistungen eine lobende Anerkennung. Aber auch die restlichen Prüflinge überzeugten mit guten Ergebnissen.

Getreu dem Motto „Ausbilden für den eigenen Bedarf“ wurden alle frisch gekürten Jungkaufleute ins Angestelltenverhältnis übernommen. Von nun an werden die erfolgreichen Absolventen in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt und übernehmen dort Verantwortung. 

„Bei rff ist es gute Tradition, dass wir vorrangig für den eigenen Bedarf ausbilden. Auch der diesjährige Jahrgang hat mit insgesamt guten Leistungen überzeugt, so dass wir diesen jungen Menschen gerne eine berufliche Perspektive bieten.“ fand Geschäftsführer Hartmut Böttche lobende Worte.

Lesen Sie hierzu auch 

rff – Stark verbunden.