14.12.2018

Flansche DIN EN 1092-1

Vor kurzem ist die DIN EN 1092-1 für Stahlflanschen in der Fassung 2018 erschienen. Diese Ausgabe bringt einige Neuerungen mit sich, die wir Ihnen zunächst in der Mediathek zur Verfügung stellen. Weitere Anpassungen, wie die Erweiterung der Datenbanken, werden folgen.

Der Normenausschuss hat lange an der Neufassung der EN-Norm gearbeitet und einige Anpassungen und Ergänzungen im Vergleich zur vorherigen Ausgabe vorgenommen. Die grundlegendste Neuerung betrifft die Blindflansche Typ 05. Mit der Veröffentlichung der Ausgabe „Dezember 2018" sind sie nunmehr bis PN 400 (statt vorher bis PN 100) genormt.

Aufgrund der Erweiterung der Norm wurden die Produktunterlagen in der Mediathek bzw. im Lieferprogramm für Flansche angepasst. Die Erweiterung der Datenbank auf der Homepage, im Google Playstore (Android) bzw. Appstore (iOS) wird zeitnah erfolgen.

„Als kompetentes Handelshaus wissen wir, dass die Bereitstellung korrekter Produktinformationen für unsere Kunden enorm wichtig ist. Auch in diesem Fall haben wir zeitnah reagiert und die Erweiterung der Norm an den relevanten Stellen schnell umgesetzt" sagt Marco Rode, der für den Bereich „Normen und Produkte" bei rff verantwortlich ist.

Die Anpassungen finden Sie in den Produktkatalogen „Flansche, Rohrbogen und Schweißfittings" in C-Stahl bzw. Edelstahl-rostfrei (bis PN 160) und in den Datenblättern für Flansche nach DIN EN 1092-1 (bis PN 400). 

Lesen Sie hierzu auch

rff – Stark verbunden.