12.04.2021

ISO 14001 erfolgreich verlängert

Das Haus rff legt neben einem hohen Qualitätsstandard viel Wert auf die Einhaltung und Übererfüllung der geltenden Umweltschutzgesetze. Die seit 2009 gültige Zulassung nach DIN EN ISO 14001 wurde jüngst erfolgreich verlängert.

Der Schutz und die Erhaltung der Umwelt ist ein wichtiger Aspekt, der in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung in der Gesellschaft gewonnen hat. Das Haus rff sieht sich ebenfalls dazu verpflichtet, bei all seinen Aktivitäten auf die strikte Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften zu achten.

So wurden in den letzten Jahren verschiedene Umweltziele erfolgreich umgesetzt. Beispielsweise konnte durch die Modernisierung des Fuhrparks der Schadstoffausstoß der Lkw erheblich reduziert werden. Darüber hinaus wird der Energieverbrauch an den Standorten Stuhr/Bremen und Beucha/Leipzig durch den Austausch der Hallenbeleuchtung auf modernste LED-Technik weiter gesenkt.

Die vom TÜV Nord durchgeführte Re-Zertifizierung des Umweltmanagements wurde daher insgesamt mit sehr gut bewertet. Dementsprechend ist die Zulassung nach DIN EN ISO 14001 um drei Jahre – bis März 2024 – verlängert worden.

Das Zertifikat wurde im Bereich Managementsysteme aktualisiert. Hier geht es zum direkten Download.

rff – Stark verbunden.