13.10.2014

Neues Mitglied der Geschäftsleitung

Bereits Anfang September begrüßte Hartmut Böttche einen neuen Mitarbeiter in der Geschäftsleitung des Hauses rff. Mit der Einstellung von Michael Allexi, ist es dem Geschäftsführer gelungen, einen Manager mit internationaler Erfahrung für das Unternehmen zu gewinnen. 

Mit dieser strategisch wichtigen Personalentscheidung wurde die Geschäftsleitung erweitert und das Haus rff sieht sich für die Zukunft gut aufgestellt. Aufgrund seiner jahrelangen Auslandstätigkeit wird sich Herr Allexi, im ersten Verantwortungsbereich, um den internationalen Vertrieb kümmern. 

„Es freut uns sehr, dass wir mit Michael Allexi einen international erfahrenen Manager für uns gewinnen konnten. Aufgrund seiner Kompetenz im internationalen Stahlhandel wird er sein fundiertes Wissen zunächst in diesem für uns wichtigen Geschäftsfeld einbringen.“ freut sich Hartmut Böttche.

Lesen Sie hierzu auch

 

rff – Stark verbunden.