25.10.2017

Seminarreihe 2017 erfolgreich beendet

Mit den beiden Veranstaltungen zu EN- und ASME-Normen, die in dieser Woche in Beucha stattgefunden haben, ist das Seminarjahr 2017 beendet. Insgesamt wurden 14 Workshops mit über 160 Teilnehmern durchgeführt – so viele wie noch nie zuvor.

Im Jahr 2010 entstand die Idee Einkäufern und Technikern bei unseren Kunden Normen-Workshops anzubieten. Damals war nicht absehbar, dass die Nachfrage auch sieben Jahre später ungebrochen ist. Ganz im Gegenteil: mit 14 Veranstaltungen und über 160 Teilnehmern erreichte der Trend in diesem Jahr seinen bisherigen Höhepunkt.

„Die allermeisten Teilnehmer freuen sich und nehmen unser Seminarangebot gerne war“ sagt Seminarleiter Marco Rode. Er ist selbst etwas überrascht, wie viele Veranstaltungen er in den vergangenen Monaten im gesamten Bundesgebiet durchgeführt hat. „Der ASME-Workshop zu dem ich als Referent in die Arena ‚Auf Schalke‘ eingeladen wurde, war in diesem Jahr sicherlich eines der Highlights. Das Niveau bei dem Workshop war schon enorm hoch.“ berichtet Rode weiter.

Aufgrund der Tatsache, dass bereits weitere Kundenanfragen vorliegen, ist klar, dass auch im kommenden Jahr Veranstaltungen angeboten werden. Ob es am Ende auch wieder 14 oder sogar mehr sein werden, ist heute allerdings noch nicht abzusehen.

Lesen Sie hierzu auch

rff – Stark verbunden.