Bestens organisiert

Als qualifiziertes Handelshaus für Rohre und Rohrverbindungsteile ist rff seit 40 Jahren fest am Markt etabliert. Ein entscheidender Faktor für diese Erfolgsgeschichte ist der inzwischen nahezu sprichwörtlich hohe Lieferservice, den wir unseren Kunden Tag für Tag bieten. Ein Blick hinter die Kulissen.

Schnell, zuverlässig und unkompliziert – so kennen Sie den Lieferservice von rff. Dass alles stets so reibungslos funktioniert, ist alles andere als Zufall, sondern das Ergebnis intelligent organisierter Logistikprozesse. Basis dafür ist der große Vorrat von 14.000 Tonnen Material in unseren beiden Zentrallagern Stuhr/Bremen und Beucha/Leipzig. Damit die bestellten Artikel –  die oftmals noch vorher mechanisch bearbeitet, gestrahlt, beschichtet und markiert werden – punktgenau am gewünschten Ort angeliefert werden, müssen viele Zahnräder perfekt ineinander greifen. Das tun sie bei rff Tag für Tag – und das seit fast vier Jahrzehnten.

Insbesondere der Bereich „Rohr" hat sich in den letzten zehn Jahren rasant entwickelt. Hierbei bilden die beiden automatischen Rohrkassettenlager im Zentrallager Beucha/Leipzig mit einer Kapazität von insgesamt 17.000 Tonnen das Herzstück. Ausgestattet mit modernster Lagertechnik, garantieren sie eine schnelle aber dennoch sichere Kommissionierung, während unsere Sägeanlage für kurze Reaktionszeiten und hohe Flexibilität sorgt, wenn es um die Lieferung von Passlängen und vorgefertigten Rohrstücken geht. Spezielle Anforderungen beim Markieren, Kennzeichnen und Verpacken nach Kundenwunsch erfüllen wir ebenfalls kurzfristig.

Auch das Zentrallager Stuhr/Bremen mit seinen über 16.500 Quadratmetern Hallenlagerfläche wird den höchsten Anforderungen an Lagerung und Lieferservice gerecht. Hier haben wir für Sie ein umfangreiches Servicepaket geschnürt, das vom Anarbeitungs-Service über Zusatzabnahmen bis hin zu speziellen Dienstleistungen im Bereich Verpackung und Transport keinen Wunsch unerfüllt lässt. Zum Beispiel kommissionieren wir bestellte Artikel bei Bedarf direkt in Kanban-Behältnisse des Kunden und optimieren so dessen eigenen Einlagerungsprozess. Das ist nicht nur überaus praktisch, sondern spart Zeit und Geld. Zudem bieten wir unseren Kunden Sicherheit beim sensiblen Thema „Flugrost und Kontaktkorrosion", indem wir Material aus C-Stahl und rostfreiem Edelstahl in unterschiedlichen Lagerhallen bevorraten.

Von unserem Umschlaglager Erkrath/Düsseldorf steuern und organisieren wir für Sie einen optimalen Warenfluss in der Region Rhein/Ruhr und sorgen dafür, dass das georderte Material den gewünschten Zielort noch schneller erreicht.

Wie Sie sehen, bieten wir Ihnen stets einen entscheidenden Mehrwert. Auch wenn Sie Artikel mit speziellen Anforderungen einlagern und anschließend in vorher definierten Losgrößen „Just-in-Time" ausliefern lassen wollen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Solche Kontrakt-Einlagerungen schonen nicht nur Ihre eigenen Lagerkapazitäten, sondern machen auch Ihren Einkauf noch wirtschaftlicher. Und wenn es um weitere logistische Themen wie Konsignationslager, Projektaufträge und Belieferung mit eigenem Lkw geht, ist rff ebenfalls Ihr zuverlässiger Partner. Messen Sie uns daran!

Entdecken Sie zu diesem Thema auch unseren Film, der Ihnen unsere beiden Logistik Center in Stuhr/Bremen und Beucha/Leipzig präsentiert:

Lesen Sie hierzu auch

rff – Stark verbunden.