Loading...
De | En

Zur Übersicht

DIN EN ISO 45001 erfolgreich verlängert

Neue Zulassung gültig bis 2026

18.04.2023

DIN EN ISO 45001 erfolgreich verlängert

Der Schutz aller Mitarbeitenden vor Unfällen und Krankheiten im Betrieb, hat im Haus rff einen hohen Stellenwert. Aus diesem Grund haben wir unser Arbeitsschutzmanagement – zwei Jahre nach Inkrafttreten der Norm – erstmals im Jahr 2020 nach DIN EN ISO 45001 zertifizieren lassen. Jetzt wurde die Zulassung um drei Jahre bis 2026 verlängert.

„Der Schutz und die Sicherheit der Mitarbeitenden am Arbeitsplatz gewinnt immer mehr an Bedeutung. Zudem erleichtert die Zulassung die Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen, die jedes Unternehmen erfüllen muss“ betont Jens Fuhrken, der als Leiter IMS unter anderem für den Bereich Arbeitssicherheit bei rff verantwortlich ist.

Ein weiterer Schwerpunkt den rff seit Kurzem im Fokus hat, ist die Beurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz. „Diese Maßnahme ist vergleichsweise neu und vielschichtig. Es werden psychischen Belastungen am Arbeitsplatz analysiert und mögliche Verbesserungen der Belastungssituation mit den Teilnehmenden erarbeitet“ erläutert Jens Fuhrken. „Die Analyse liefert uns wichtige Erkenntnisse und trägt einen erheblichen Teil dazu bei, dass die Mitarbeitenden gesund bleiben. Sie sind schließlich ein Schlüssel für den nachhaltigen Erfolg des Unternehmens“ betont er abschließend.

Die neue Zulassung nach DIN EN ISO 45001 finden Sie hier.

Zur Übersicht

Über uns

Über uns

Starke Verbindungen seit 1976

Als leistungsstarkes Handelshaus überzeugen wir mit Rohren, Flanschen, Fittings und Rohrzubehör nach DIN, EN und ASME in bester Qualität.

Logistik Center

Logistik Center

Ein eingespielter Lieferservice

Mit einem Lagervorrat von 14.000 Tonnen gehört rff deutschlandweit zu den größten Lagerhaltern für druckgeführte Rohre und Rohrverbindungen.