Loading...
De | En

Zur Übersicht

Endlich wieder Tube

Nach vier Jahren fand die Tube in Düsseldorf statt. Wir blicken auf die Messewoche zurück.

15.07.2022

Endlich wieder Tube

Nach über vier Jahren Pause fand vom 20. bis 24. Juni die Tube statt. Die Branche traf sich auf der Weltleitmesse der Rohrindustrie in Düsseldorf. Die Resonanz bei Ausstellern und Besuchern war entgegen der Prognosen besser als im Vorfeld angenommen. Auch das Fazit aus unserem Hause fällt durchaus positiv aus, auch wenn die Zahl der Gäste geringer ausfiel als bei den vorherigen Veranstaltungen.

„Endlich wieder Tube“ so lautet das kurzgefasste Fazit von Michael Allexi. Damit bringt der Geschäftsführer zum Ausdruck, welchen Eindruck er von der Messewoche mitgenommen hat. Sowohl das Messeteam als auch die Besucher waren froh endlich wieder in Präsenz und ohne große Einschränkungen miteinander in Kontakt zu kommen. „Wir haben gute und wertige Gespräche mit unseren Geschäftspartnern geführt“ so Allexi. Besonders wichtig sei gewesen, das Haus rff wieder präsentieren zu können, betont der Geschäftsführer.

Das neue Messekonzept mit dem rff seine Kunden erstmals in Halle 1 begrüßte, stieß auf positive Resonanz. Der Stand lud unter anderem mit einer großen Lounge zum Austausch in lockerer Atmosphäre ein. „Die Zahl der Besucher war in diesem Jahr erwartungsgemäß geringer. Dennoch sind wir mit den Gesprächen und dem Feedback der Gäste durchaus zufrieden“ freut sich Geschäftsführer Jörg Delveaux.

Das Messeteam nutzte die Tube um sich mit Geschäftspartnern und Interessenten aus aller Welt über die Themen, die die Branche aktuell beschäftigen, auszutauschen. Insbesondere Fragen nach der Versorgungssicherheit und den kommenden Preisentwicklungen waren auf der Tube immer wieder zu hören. Allein deswegen war die Teilnahme an der Tube eine gute Entscheidung, um das Haus rff als zuverlässigen Partner von seiner besten Seite zu präsentieren.

Während der Messewoche nahm Michael Allexi in einem Interview mit Frank Wöbbeking Stellung zu wichtigen Fragen und Herausforderungen, die nicht nur Stahlbranche aktuell in Atem hält.

Zur Übersicht

Presse

Presse

Unser Pressekontakt

Für presse- und medienrelevante Anfragen sind wir immer offen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Logistik Center

Logistik Center

Ein eingespielter Lieferservice

Mit einem Lagervorrat von 14.000 Tonnen gehört rff deutschlandweit zu den größten Lagerhaltern für druckgeführte Rohre und Rohrverbindungen.